Archiv für 30. Juli 2012

es erfreut uns immer wieder… :)

Ein kleiner Junge kommt in Gelsenkirchen (Schalke) in die Grundschule.

Der Lehrer fragt die Klasse: “Na, wer ist denn hier Schalke-Fan?”. Alle Hände gehen hoch, nur die des Jungen nicht. “Und welchen Verein magst Du?”.
“Borussia Dortmund”, sagt der Junge, ein Raunen geht durch die Klasse.
“Warum das denn?”. “Mein Vater hat beim BVB gespielt, und meine Mutter ist Ehrenmitglied.”.
“Naja”, sagt der Lehrer, “aber Du musst Deinen Eltern doch nicht einfach alles nachmachen. Stell Dir vor, Deine Mutter wär ne Prostituierte und Dein Vater ein Säufer, der ständig im Knast sitzt.”.
Der Junge überlegt : “Da haben Sie recht…

…dann wär ich wohl Schalke-Fan.”.

Die Lehrerin im Unterricht:

“Wenn auf einem Ast drei Vögel sitzen und ich einen abschieße, wie viele sitzen dann noch dort?
Meldet sich Fritzchen: “Gar keine, Frau Lehrerin!”

“Aber wieso denn?” “Wenn Sie einen abschießen, fällt der runter, und die anderen flattern vor Schreck davon!” Die Lehrerin: “Hm, das war nicht die Antwort, die ich erwartet habe. Aber deine Art zu denken gefällt mir.”

Darauf Fritzchen: “Ich hab auch ein Rätsel für Sie: in einem Eiscafe sitzen zwei Frauen. Eine beißt und eine lutscht ihr Eis. Welche ist verheiratet?” Die Lehrerin wird rot, überlegt und sagt: “Die, die ihr Eis lutscht?”

Fritzchen: “Nein, die mit dem Ehering. Aber Ihre Art zu denken gefällt mir.”

Ein Schwarzer gerät auf der Arbeit mit der Hand in eine Maschine…

…und sein Mittelfinger wird abgerissen und ist nicht wiederzufinden.
Im Krankenhaus sagt ihm der Arzt: “Wir haben einen Organspender, gerade gestorben, ich könnte Ihnen einen seiner Finger annähen, nur ist der dann weiß.”. Der Schwarze zögert nicht lange, und bekommt einen weißen Mittelfinger. Als er aus dem Krankenhaus entlassen wird, fährt er mit dem Bus nach Hause und hält sich an der Stange fest. Eine kurzsichtige alte Frau sieht ihn und sagt:
“Tach Herr Schornsteinfeger! Naaa, in der Mittagspause die Frau besucht?”:DDD

Folgendes spielt sich im Altersheim ab:

Frau Meier: “Herr Lang, darf ich heute beim Fernsehen Ihren Pipimann halten?”

Herr Lang: “Nein, das macht schon die Frau Schulz!”

Frau Meier: “Was hat die Frau Schulz was ich nicht habe?”

Herr Lang: “Parkinson.”

Der Hahn wuchtet ein riesiges Straußenei…

…in den Hühnerstall und kräht zornig:

“Meine Damen, schauen sie mal an, was in anderen Unternehmen geleistet wird!”

 

(auf persönlichen Wunsch vom Chef. :) )

Stehen zwei Männer vor dem Urinal.

Sagt der eine: “Was ist das denn für eine Tätowierung da auf deinem Penis?” Sagt der andere: ” Das sind die beiden Buchstaben “W” und “Y”.
“Aha! Und was heißt das?”
“Wenn er ausgefahren ist, kann man den Namen meiner Freundin “WENDY” lesen. Aber du hast ja auch eine Tätowierung!”
“Ja, klar!”
“Und – was heißt das bei dir?”
“Auch “W” und “Y”!”
“Soll heissen?”
“Wenn meiner in Aktion ist, liest man: “WELCOME TO NEW YORK CITY AND HAVE NICE DAY!”

Zwei Männer stoßen im Supermarkt zusammen.

“Entschuldige, ich bin total durcheinander, ich suche meine Frau!”

Darauf der andere: “Mir geht es genau so. Seit 30 Minuten versuche ich sie schon zu finden! Wie sieht deine denn aus?”

“Meine hat blonde lange Haare, ist 1.80m groß, braungebrannt, vollbusig mit schlanker Figur, hat einen superkurzen Mini an, ein weisses enges Top ohne BH und Schuhe mit ziemlich hohen Absätzen. Und wie sieht deine aus?”

“Scheiß drauf – wir suchen deine!” :D DDD

 

Scheisse ist…

…wenn der Furz was wiegt! :D :D

Sehr geehrte Damen und Herren vom technischen Dienst.

Voriges Jahr bin ich von der Version FREUNDIN 7.0 auf GATTIN 1.0 umgestiegen. Ich habe festgestellt, dass das Programm einen unerwarteten Sohn-Prozess gestartet hat und sehr viel Platz und wichtige Ressourcen belegt.
In der Produktanweisung wird ein solches Phänomen nicht erwähnt. Außerdem installiert sich GATTIN 1.0 in allen anderen Programmen von selbst und startet in allen Systemen automatisch, wodurch alle Aktivitäten der übrigen System gestoppt werden.
Die Anwendungen KARTENSPIELEN 10.3, UMTRUNK 2.5 und FUSSBALLSONNTAG 5.0 … funktionieren nicht mehr und das System stürzt bei jedem Start ab. Leider kann ich GATTIN 1.0 auch nicht minimieren, während ich meine bevorzugten Anwendungen benutzen möchte.
Ich überlege ernsthaft, zum Programm FREUNDIN 7.0 zurückzugehen, aber bei der Ausführung der Uninstall-Funktion von GATTIN 1.0 erhalte ich stets die Aufforderung zuerst das Programm SCHEIDUNG 1.0 auszuführen.
Dieses Programm ist mir aber viel zu teuer.
Können Sie mir helfen? Danke, ein User